Caorle im Winter

Der Strand

Im Winter präsentiert sich Ihnen Caorle mit einer völlig anderen Landschaft als im Sommer: die Schönheit des unberührten Strandes, durch den Wind geformte Dünen erinnern an die Wüste, das Rauschen des Meeres dominiert die Umgebung. Der Strand im Winter ist malerisch, entspannend und lädt zu langen Spaziergängen am Meer ein.

Caorle Wonderland

Im Dezember verwandelt sich Caorle in ein spektakuläres Weihnachtsdorf mit einer einzigartigen Atmosphäre, die Menschen jeden Alters begeistern wird. Die Besucher haben die Wahl zwischen vielen wunderbaren Attraktionen und Initiativen für Kinder sowie einem Street-Food-Bereich, in dem sie in den Straßen der Altstadt die besten internationalen Spezialitäten genießen können.

Smartworking am Meer

Haben Sie genug von Ihrem Job im Büro? Haben Sie schon einmal erwogen, das Geschäftliche mit dem Angenehmen zu verbinden und Ihr Büro für eine Weile ans Meer zu verlegen? In der Nebensaison bietet das Hotel Delfino in einem eigens für Smart-Working eingerichteten Arbeitsraum und mit WLAN im gesamten Hotel die Möglichkeit, aus der Ferne zu arbeiten. Am Ende des Arbeitstages wartet nicht der Rückfahrverkehr auf Sie, sondern ein bezauberndes Dorf am Meer, das Ihnen Farben und Emotionen schenkt.

Essen und Wein

Da Caorle eine Fischerstadt ist, deren Traditionen von Generation zu Generation bis in die heutigen Tage weitergegeben werden, ist es nicht schwer zu erraten, dass Essen und Wein eine herausragende Rolle spielen. Beim Schlendern durch die Altstadt wird Sie der Duft der Gerichte dazu verführen, verschiedene Menüs zu kosten, von den traditionellsten bis hin zu den Neuinterpretationen. Wir sind sicher, Sie werden nicht enttäuscht.

Shopping

Es gibt keine bessere Gelegenheit, um in aller Ruhe durch die Calli der Stadt zu schlendern und die Boutiquen mit den angesagtesten Marken, die lokalen Lebensmittel- und Weinläden, Juweliere und vieles mehr zu entdecken.

Sport

Die Nebensaison ist ideal für Sportbegeisterte. Lange Spaziergänge an menschenleeren Stränden, MTB-Wege zwischen Lagune, Land und Dämmen, Reiten und, für begeisterte Wassersportler: Wind- und Kitesurfen.

Padel am Meer

Der spektakulärste Spielplatz von allen! Direkt am Strand von Levante, mit Meerblick. Hier können Sie bis zum Sonnenuntergang und, dank der Nachtbeleuchtung, auch noch darüber hinaus spielen.

Fiera dell'Alto Adriatico

Zwischen Februar und März findet in Caorle die Fiera dell‘Alto Adriatico statt, ein für die Ho.Re.Ca-Welt im Nordosten Italiens wichtiges Messeereignis. Bei dieser Gelegenheit haben alle Branchenbeteiligten und die angrenzenden Orte die Möglichkeit, sich über die Innovationen der Unternehmen zu informieren und neue Markttrends kennenzulernen.

Casoni

In diesen typischen Behausungen aus Holz und Schilfrohr lebten einst die Fischer und ihre Familien. Sie sind Teil der Geschichte und Tradition von Caorle und können auch heute noch entlang des Radwegs, der nach „Falconera“ führt, oder im Rahmen einer Bootsfahrt durch die Lagune besichtigt werden.

La spiaggia

Un paesaggio del tutto diverso rispetto ai periodi estivi, la bellezza della spiaggia incontamiata, modellata dal vento crea delle dune che ricordano il deserto, il suono del mare domina l'ambiente.

La spiaggia in inverno è suggestiva, rilassante ed ispira lunghe passeggiate in riva al mare.

Caorle Wonderland

A Dicembre Caorle si trasforma in uno spettacolare villaggio di Natale, con un’atmosfera unica, in grado di emozionare persone di tutte le età. I visitatori potranno scegliere fra tante meravigliose attrazioni e iniziative per i bambini, oltre all’area street food dove poter assaporare le migliori specialità internazionali per le vie del centro storico.

Smartworking al mare

Stufi del vostro lavoro in ufficio? Avete mai pensato di unire l’utile al dilettevole e trasferire il vostro ufficio al mare per un po’ di tempo? Approfittando della bassa stagione l’Hotel Delfino propone la possibilità di lavorare da remoto offrendo una saletta adibita a lavorare in Smart working con la vista sul mare e la connessione Wi-Fi in tutta la struttura. Al termine della giornata non vi attenderà il traffico di rientro, bensì l’incantevole borgo sul mare pronto a regalarvi colori ed emozioni.

Enogastronomia

Essendo Caorle una città di pescatori, le cui tradizioni si tramandano da generazioni fino ai giorni nostri è facile intuire che l’enogastronomia assuma un ruolo predominante. Passeggiando nel centro storico il profumo dei piatti vi guiderà alla scoperta dei vari menù, dal più tradizionale alle nuove rivisitazioni, siamo sicuri che non rimarrete delusi.

Shopping

Quale occasione migliore per scorrazzare tra le calli della città in tutta tranquillità scovando le boutique di abbigliamento con i marchi più “in” del momento, i negozi di prodotti enogastronomici tipici del territorio, le gioiellerie e molto altro.

Sport

I periodi di bassa stagione sono perfetti per gli amanti degli sport. Lunghe camminate nelle spiagge deserte, sentieri di MTB tra laguna, campagne e argini, escursioni a cavallo e per gli amanti degli sport d’acqua windsurf e kitesurf.

Padel in riva al mare

Il campo da gioco più spettacolare di tutti, direttamente sulla spiaggia di Levante, con vista sul mare, potrete giocare lunghe partite fino al tramonto e oltre grazie all'ilumminazione notturna.

Fiera dell'Alto Adriatico

Tra febbraio e marzo, Caorle ospita La Fiera dell’Alto Adriatico, un evento importante per il mondo Ho.Re.Ca del nord est italiano. In questa occasione, tutti gli operatori del settore e le vicine località, hanno modo di conoscere le novità delle aziende e capire le nuove tendenze di mercato.

I casoni

Tipiche abitazioni in legno e canna palustre, un tempo era qui che vivevano i pescatori con le loro famiglie. Fanno parte della storia e della tradizione di Caorle e sono visitabili ancora oggi nel percorso ciclo pedonale che porte a "Falconera" o tramite escursione in barca nella laguna.